Gehäkelt, gemalt und gesägt

| on
08:05
Hallo meine Lieben.

Ja so schnell sind 3 Wochen um man glaubt es kaum, aber es war so wunderbar erholsam und schön.
Vieles wurde gemacht vom Faulenzen bis zum ganz Fleißig sein, was gibt es Besseres oder?

Euch einmal vielen Dank für den Besuch bei mir und die lieben Kommentare die Ihr immer hinterlässt.

So nun zeig ich Euch einmal was entstanden ist, denn in man glaubt es kaum 5 Wochen ist das erste Advent Wochenende und da haben wir ja unseren Weihnachtsmarkt (und wie jedes Jahr kommt die Panik auf das wir nix haben !!!!!!) das kennt Ihr ja eh alle oder.

So nun zum Post, diese schöne Wolle hatte ich mir schon im Vorjahr im Ausverkauf ergattert, und ich wollte eine dicke Haube und einen Schal häkeln. Also Nadel her und los geht es, je weiter ich dann aber gehäkelt habe desto weniger hat mir der Schal gefallen. Dann hab ich einmal eine künstlerische Pause eingeschaltet und mir einen Kaffee eingeschenkt, und siehe da beim Kaffee kochen kam mir die Idee, das wird eine Tasche und kein Schal!!! Fertig gehäkelt, zusammengenäht, gefüttert, Henkel angenäht, ein Knopf mit Stoff vom Innenfutter überzogen und fertig war das gute Stück. 

So schnell geht´s und man kommt von Einem zum Anderen, so genug geschrieben jetzt zeig ich Euch die Tasche die natürlich schon in die Kiste für den Weihnachtsmarkt gelandet ist. (und da ist schon einiges Drinnen das ich Euch in den nächsten Wochen zeigen werde)
















Zwischendurch wurde gesägt und gemalt und was entstanden ist hier ein paar Fotos.
(Danke an meinen Mann der bei uns für das "Holzige" zuständig ist!!!! und immer wieder so wunderschöne Projekte zaubert)





















und hier noch ein bissl was 





















Einiges davon ist schon im Shop www.helebe.at gelandet und hat auch schon seinen Besitzer gewechselt, vielen Dank dafür und viele Freude damit.


So das war heute ein mega langer mit ganz vielen Fotos geladener Post.(na ja in 3 Wochen tut sich einiges )
Viele Freude beim anschauen.

Habt eine schöne Woche es grüßt Euch ganz herzlich 
Barbara

U R L A U B

| on
17:41
Hallo meine Lieben wie Ihr schon am Titel sehen könnt bin ich im DREI!!!!wöchigen Urlaub!!!
Das ist eine feine Sache oder?

Und gleich am ersten Urlaubstag war es so wunderschön, und es war schon ein perfekter Tag.

Laufen gegangen - Fenster geputzt - Blumen gesetzt - super gut Mittag gegessen - 1 Stunde mit einem 
Buch auf der Couch - Kaffee im Garten in der Sonne genossen - und Kranzl´n aus Hortensien gebunden!!!

Jetzt zeig ich Euch die Bilder vom Kranz´l binden:



















schaut wie weit ich schon mit der Decke bin,dieGranny´s hab ich jetzt einmal zusammengenäht und jetzt werde ich Sie noch umhäkeln, sobald sie fertig ist zeig ich sie Euch.





Und so bunt geht es in den Herbst die Wolle und die Farben sind einfach superschön und da macht es Spaß zu stricken, was daraus wird demnächst.

Am Sonntag ist bei uns Erntedankfest mit Bauernmarkt und da machen mein Mann und Ich Feuerflecken, was das ist zeig ich Euch nächste Woche!!!!

So das war´s vielen vielen Dank für Euren Besuch bei mir und die immer so super lieben Worte, freu mich riesig darüber.

Seit ganz ganz herzlich gegrüßt habt eine schöne Woche bis bald.
Barbara