Resteverwertung geht weiter

| on
08:00
Hallo meine Lieben.

Wie versprochen geht es im Steinhäuschen munter mit der Woll Resteverwertung weiter.
Ich sag Euch ehrlich das Wolllager schmilzt noch nicht wirklich, da kann ich noch lange werkeln.

Das heutige Projekt wird demnächst auf die Reise zu einer kleinen Prinzessin gehen, und das freut mich 
am meisten.

Herr Steinhäuschen fertigte mir schon vor einiger Zeit so kleine Schammer´l an, die dann von mir den richtigen Anstrich bekamen und dann einmal weggestellt wurden. Bei meinem nach weihnachtlichen Säuberung- und Auf räumarbeiten sind sie auf einmal wieder aufgetaucht und hervorgekramt.
So nun stand das Schammer´l im Zimmer, und mindestens 10mal in der Minute wurde es angeschaut, und dann war es so weit, Wollreste ausgesucht, Hefte durchgeschaut, Häkelnadel in die Hand und los ging´s.










Die Fotos habe ich noch vorige Woche bei fast frühlingshaften Wetter gemacht, mittlerweile ist auch in Steinhäuschens Garten der Winter Juhu eingezogen.



Bei mir wird jetzt noch fleißig gearbeitet, denn meine Enkelin Helene hat am Wochenende Geburtstag und da gibt´s immer was selbergemachtes von Oma.

Schick Euch ganz ganz liebe Grüße habt noch eine schöne Woche und vielen Dank das Ihr immer bei mir vorbeischaut, das freut mich am allermeisten.
Bis bald grüßt Euch ganz herzlich
Barbara

Resteverwertung

| on
17:42
Hallo meine Lieben.

Hab ich Euch schon den Vorsatz  von Frau Steinhäuschen für das Jahr 2014 gesagt, ich glaube nicht, dann ist es jetzt so weit. 
Mein Vorsatz für´s heurige Jahr lautet Rest´l Verwertung ( auf gut Deutsch) alle Woll-Stoff- und sonstigen Vorräte werden einmal verarbeitet!!!! Nix Neues wird gekauft, und um mein Lieblings Wollgeschäft wird ein weiter Bogen gemacht. 

Also schnell das Körbchen mit der ersten Wolle gefüllt, Häkelnadel zur Hand und los gings.











und fertig ist der neue Überzug für meinen Hocker.
Und weil ich gerade so in Fahrt war, wurde noch schnell ein Herz gestrickt.







Das nächste Rest´l Projekt zeige ich Euch demnächst, das wird sehr rosarot.

Am meisten freue ich mich das der blööööööööööde Fersensporn besser geworden ist und ich diese Woche schon Drei mal walken war JUHU!!!
Mit diesem Blumensträußchen möchte ich Euch alle ganz ganz herzlich grüßen, schön das Ihr immer wieder bei mir vorbeischaut.





Habt einen schönen Abend ein schönes Wochenende bis bald.
Barbara

Stricken und streichen

| on
16:00
Hallo meine Lieben.

Da ich in so vielen Blogs vom Stricken gelesen habe, zeige ich Euch heute auch mein Strick Projekt.

Ging super schnell mit 12erNadeln (Wolle von Gründl ALASKA) zu stricken, und das Beste daran war,daß einem immer WARM (oft schon zu) war,denn je mehr ich strickte desto mehr deckte es mich zu.

So und nun zeige ich Euch die riesengroße (passt auf´s Doppelbett) Decke.
Aus der übrig gebliebenen Wolle hab ich dann noch einen Herz Polster gestrickt.

Die Decke ist so kuschelig weich und flauschig, also der Winter kann kommen, ich bin bereit








So und nun geht´s an ein weiteres Objekt das nach und nach durchgeführt wird (leider schleppend denn ich habe einen Fersensporn und der schmerzt hölllllllisch) deshalb geht´s beim streichen leider langsam dahin!!!grrrr






 So das war´s wieder einmal, ein paar Einblicke ins Werkeln von Frau Steinhäuschen.

Schick Euch ganz ganz liebe Grüße, schön das Ihr bei mir vorbei schaut!!!!
Habt ein wunderbares Wochenende bis bald 
grüßt Euch Barbara


PS: noch ein Schnappschuss auch der Blumentopf wurde bestrickt!!!!



| on
12:33
Hallo meine Lieben,

♥♥♥lich Willkommen meine Neuen Leser, schön das Ihr mich gefunden habt!!

Und natürlich vielen vielen Dank an alle meine treuen Leser für die lieben Neujahrs- und Weihnachtswünsche.

Ich hoffe alle hatten schöne Tage und sind gut ins Neue Jahr gestartet, ich kann nur sagen wunderschön
war´s viel zu schnell ist alles vergangen und morgen geht es wieder in die neue Arbeitswoche.


An den freien Tagen wurde natürlich Dies und Das gewerkelt, und eine neue Tasche (die eigentlich ein Rock werden sollte) zeige ich Euch heute. 
Zuerst genäht, dann bestickt und auch schon ausgeführt.









So nun wird eine Runde spazieren gegangen (die Temperaturen sind ja alles andere als winterlich) na macht auch nix brauchen wir nicht so viel heizen.

Schick Euch ganz ganz herzliche Grüße und ich wünsche Euch heute schon einen guten Start in die
neue Arbeitswoche!!!
Barbara